Wissenswertes

Wirkstoffkunde - Baldrian

Die bewährte Kraft von Baldrian

Homepage image4
Es gibt weltweit rund 250 verschiedene Arten der Baldrianpflanze. Baldrian ist eine langstielige Pflanze mit langen Blättern und rosa-weiß blühenden Dolden. Aus medizinischer Sicht sind jedoch nicht die Blüten, sondern die Wurzeln des sogenannten „europäischen Baldrians“ interessant.

Beruhigende Wirkung des Baldrians

Baldrian hat eine lange Tradition. Schon die alten Griechen und Römer verwendeten Baldrian als Heilmittel. Im Jahr 1800 entdeckte der bedeutende Arzt Christoph W. Hufeland die beruhigende Wirkung des Extrakts der Baldrianwurzel.

Natürlicher Rhythmus des Schlafs bleibt erhalten

Hoch dosierter Extrakt der Baldrianwurzel wirkt auf natürliche Weise schlafanstoßend. Der natürliche Rhythmus des Schlafs wird dabei aber nicht beeinträchtigt.

Baldriparan® Für die Nacht Dragées. Pflanzliches Arzneimittel bei nervös bedingten Einschlafstörungen. • Dies ist ein zugelassenes Arzneimittel. Lesen Sie die Packungsbeilage. • Future Health Pharma GmbH, Wetzikon
cross